Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Salami-Spargel-Pizza Foto: © Wolfgang Schardt
20 min

Salami-Spargel-Pizza

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Für 4 Personen (2 Pizzen):
  • 250 g Weizenmehl universal
  • 20 g Würfel-Germ
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 10 Cocktailtomaten
  • 250 g grüner Spargel
  • 200 g Süßkartoffeln (oder Erdäpfel)
  • 250 g Mozzarella
  • 300 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 3-4 EL Milch
  • ca. 12 kleine Salamischeiben
  • Salz


Zubereitung

Mehl in einer Rührschüssel mit ½ TL Salz vermischen. In die Mitte eine Mulde formen. Germ in einer Schüssel zerbröseln und mit 150 ml lauwarmem Wasser und Zucker verrühren. In die Mehlmulde gießen und mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verrühren. Dabei das Öl einlaufen lassen. Zu einer Kugel formen und mit Klarsichtfolie abgedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Inzwischen Cocktailtomaten waschen und halbieren. Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abbrechen. Den Spargel in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren und in kaltem Wasser abkühlen. Gut abgetropft schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Süßkartoffeln schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Aus den Scheiben mit einem runden Ausstecher verschieden große Kreise ausstechen und zur Seite legen. Mozzarella in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Frischkäse mit Milch glatt rühren und mit Salz würzen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten und halbieren. Eine Teighälfte ca. 8 mm dick zu einer Eiform ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Gleichmäßig mit der Hälfte der Frischkäsecreme bestreichen. Den Spargel im ¿Zickzack¿ in zwei Linien über den Teig legen. Jeweils die halbe Menge Salami, Mozzarella, Cocktailtomaten und Süßkartoffeln darauf verteilen. Backrohr auf 250 ºC vorheizen.

Mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Die Pizzen nacheinander im Backrohr auf der untersten Schiene 15 Minuten backen.

Die Pizzen heiß servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.