Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Scharfe Limetten-Kokos-Garnelen Foto: © Wolfgang Schardt
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Scharfe Limetten-Kokos-Garnelen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2012

Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 3 EL Sojasauce
  • 3 EL Chilisauce (süß-scharf)
  • 300 g Riesengarnelen (roh, geschält)
  • 1 Stück Ingwer (ca. 6 cm)
  • 1,5 rote Chilis
  • 1 Limette
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 gehäufter EL Green Curry Paste
  • 200 ml Kokosmilch
  • nach Belieben Chinakohl, Limettenspalten und frische Kokosnussstreifen zum Anrichten
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Marinade Soja- und Chilisauce verrühren. Garnelen kalt abspülen, trocken tupfen, in eine Schale legen, mit der Marinade begießen und im Kühlschrank abgedeckt 60 Minuten ziehen lassen.

Für die Sauce Ingwer schälen und fein reiben. Chilis waschen, längs halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch hacken. Limette heiß abspülen, trocken reiben, zwei Streifen Schale mit einem Sparschäler abschälen, in ganz feine Streifen schneiden und beiseitelegen. Die Limette auspressen. 1 EL Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Ingwer und Chili kurz darin anbraten. Currypaste unterrühren, Kokosmilch und Limettensaft zugießen, aufkochen und 1 Minute einkochen lassen. Bei sehr kleiner Hitze warm halten.

Übriges Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen. Garnelen mit der Marinade zugeben und rundherum 2 bis 3 Minuten anbraten.

Garnelen und etwas Sauce auf Löffeln anrichten, nach Belieben mit etwas Chinakohl, Limettenspalten und -schalen oder Kokosnussstreifen garnieren.