Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rote Chili-Linsensuppe
40 min

Rote Chili-Linsensuppe

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Chilis
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 200 g rote Linsen
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Thymian, gehackt bzw. Gewürz
  • 1/2 Baguette
  • 1 Ei
  • 2 EL Petersilie
  • Saft einer Zitrone
  • Salz

Zubereitung

Die Chilis entkernen und fein hacken, in 2 EL Olivenöl anbraten, mit den geschälten Tomaten ablöschen.

Die Linsen waschen, dazugeben und mit 1/4 l Wasser aufgießen. Die Suppe kochen bis die Linsen weich sind.

Die Cocktailtomaten in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Den Thymian und die Tomaten dazugeben, Suppe zur Seite stellen.

Das Baguette in fingerdicke Scheiben schneiden und in verquirltes Ei tauchen, salzen und mit Petersilie bestreuen.

Die Baguettestücke in 2 EL Olivenöl knusprig herausbraten.

Die Suppe eventuell noch salzen, mit Zitronensaft abschmecken und mit den Broten servieren.