Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Räucherlachstoasties mit Pfefferbutter, Crème-fraîche-Toasties mit Kaviar
30 min

Räucherlachstoasties mit Pfefferbutter, Crème-fraîche-Toasties mit Kaviar

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 60 g weiche Butter
  • 2 TL bunte Pfefferkörner
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 4 Toastbrotscheiben
  • 200 g geräucherter Wildlachs
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Glas Forellenkaviar
  • 1 Glas Wildlachskaviar
  • Kresse


Zubereitung

Die Butter schaumig rühren, Pfefferkörner zerstoßen, 1 TL Zitronenschale abreiben bzw. feine Zesten abziehen und Saft auspressen. Butter, Pfefferkörner, Zitronensaft und Salz verrühren.

Toastbrotscheiben diagonal halbieren, 4 Toasthälften mit Pfefferbutter bestreichen, mit Räucherlachs-Röllchen belegen und mit Zitronenzesten und Kresse garnieren.

Die übrigen 4 Toasthälften mit Crème fraîche bestreichen und mit Forellen- bzw. mit Wildlachskaviar garnieren.

Tipp: Sie können die Crème Fraiche auch mit verschiedenen Kräutern verfeinern!

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.