Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Obst-Eule mit Kekssticks und weißem Schokodip Foto: © Janne Peters
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Obst-Eule mit Kekssticks und weißem Schokodip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 100 g kalte Butter
  • 200 g Mehl universal + Mehl zum Bestreuen
  • 1 Ei (Größe M)
  • 35 g Kristallzucker
  • 2 TL Kakaopulver
  • 75 g weiße Kuvertüre
  • 3 Marillen
  • 250 g griechisches Joghurt
  • 1 Orange
  • 0,25 Galiamelone
  • 1 Erdbeere
  • 125 g Heidelbeeren
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Butter würfeln. Mehl, Butter, Ei, Zucker und Kakaopulver mit den Knethaken des Mixers zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 190 °C (Ober-/Unterhitze, 170 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit bemehlten Händen 6 Krallen und 1 Schnabel aus dem Teig formen und auf das Blech legen. Den restlichen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 20 x 20 cm ausrollen. In 4 Streifen schneiden, diese der Breite nach in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und auf dem Blech verteilen. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Kekse aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen.

Währenddessen die Kuvertüre grob hacken und in einer Metallschüssel über Wasserdampf schmelzen. Marillen halbieren, entsteinen und grob würfeln. Marillen mit Joghurt fein pürieren. Flüssige Kuvertüre unterrühren. Den Dip in zwei gleiche Schälchen füllen.

Orange in dünne Scheiben schneiden und halbieren. Melone entkernen und in feine Spalten schneiden. Erdbeere der Länge nach halbieren.

Auf einer Servierplatte eine Eule aus den Zutaten bilden: Die Dipschälchen als Augen platzieren, je eine Heidelbeere als Pupille hineinlegen und die Kekssticks fächerförmig um die Schälchen legen. Aus den Orangenscheiben einen Bauch bilden und mit den restlichen Heidelbeeren umschließen. Die Melonenspalten als Flügel anlegen. Die Erdbeerhälften als Fußgelenke unten an den Körper legen und je 3 Kekskrallen anlegen. Den Schnabel zwischen die Augen legen. Die Eule servieren.