Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mohnbuchteln mit Heidelbeerfülle Foto: © Kevin Ilse
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Mohnbuchteln mit Heidelbeerfülle

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 300 g tiefgekühlte Heidelbeeren
  • 90 g Feinkristallzucker
  • 1 l Milch
  • 1 Würfel frische Germ
  • 500 g glattes Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 125 g weiche Butter
  • 100 g gemahlener Mohn
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Heidelbeeren mit 20 g Zucker erwärmen, bis sie aufgetaut sind. Leicht weiterköcheln lassen, bis sie zu zerfallen beginnen und sirupartig werden.

250 ml Milch erwärmen, Germ hineinbröseln, 20 g Zucker und 50 g Mehl einrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten stehen lassen. Vorteig mit dem restlichen Mehl (450 g), 75 g Butter, Mohn und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in eine große Schüssel legen. Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. An einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Restliche Butter (50 g) schmelzen. Eine Backform (ca. 30 cm ø) mit etwas Butter einfetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Ca. 10 cm große Kreise ausstechen. Heidelbeerfülle mittig auf die Kreise geben, den Teig darüber zusammendrücken und zu Kugeln formen. Mit der Naht nach unten dicht nebeneinander in die Form setzen. Mit einem trockenen Tuch abdecken. Ca. 15 Minuten gehen lassen. Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Buchteln mit der restlichen Butter bepinseln und ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Puddingpulver mit 50 ml Milch glatt rühren. Restliche Milch (700 ml) und restlichen Zucker (50 g) in einem Topf aufkochen. Puddingmischung mit einem Schneebesen einrühren und aufkochen, bis die Sauce eindickt.

Buchteln mit Vanillesauce servieren.