Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Zwetschkenfleck mit Kokosgranita Foto: © Kevin Ilse
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Zwetschkenfleck mit Kokosgranita

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Blech

  • Granita
  • 400 ml Kokosmilch
  • 0,5 TL gemahlener Zimt
  • 5 EL Agavendicksaft
  • Zwetschkenfleck
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 150 g Butter
  • 100 ml Milch
  • 20 g frische Germ
  • 420 g glattes Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 3 Eidotter (Größe M)
  • 2 Prisen Salz
  • 60 g Marzipanrohmasse
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 1 kg Zwetschken
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Granita Kokosmilch, Zimt und Agavendicksaft gründlich verrühren und in ein flaches Gefäß füllen. Mindestens 4 Stunden gefrieren lassen, dabei die ersten 4 Stunden alle 30 Minuten mit einer Gabel durchrühren.

Für den Zwetschkenfleck die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. 50 g Butter schmelzen. Milch lauwarm erwärmen, Germ hineinbröseln und verrühren, bis sie sich vollkommen aufgelöst hat. 300 g Mehl, Zucker, Zitronenschale, geschmolzene Butter, Dotter und 1 Prise Salz in eine Rührschüssel geben, Germmischung dazugeben und mit den Knethaken des Mixers ca. 5 Minuten gründlich verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in eine saubere Schüssel geben und mit einem befeuchteten Geschirrtuch abdecken. An einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Währenddessen das restliche Mehl (120 g), die restliche Butter (100 g) in Stückchen, Marzipan, Mandeln, Zimt und 1 Prise Salz mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen. Zwetschken vierteln und entsteinen.

Backrohr auf 170 °C (Umluft, 190 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Germteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf die Größe des Blechs ausrollen und auf das Blech legen. Zwetschken eng aneinander auf den Teig legen und die Streusel darauf verteilen. Ca. 35 Minuten goldbraun backen (bei Ober-/Unterhitze in den letzten 10 Minuten auf Oberhitze schalten, um nur die Streusel zu bräunen). Aus dem Rohr nehmen und ca. 60 Minuten auskühlen lassen.

Zwetschkenfleck in Stücke schneiden und anrichten. Granita mit einer Gabel auflockern, anrichten und mit dem Fleck servieren.