Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Somlauer Nockerl Foto: © Walter Cimbal
Schwierigkeit 1 von 3

Somlauer Nockerl

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 5 Eier
  • 300 g Kristallzucker
  • 200 g Mehl, glatt
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 5 EL Rum
  • 2 EL Rosinen
  • 1 l Milch
  • 5 EL Staubzucker
  • 2 Pkg. Vanillepuddingpulver
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier, 250 g Kristallzucker und 3 EL Wasser gut mischen. Mehl und Backpulver unterheben. In eine Hälfte des Teiges das Kakaopulver einrühren.

Beide Teige nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen, ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene zu Biskuit backen und auskühlen lassen.

250 ml Wasser und restlichen Kristallzucker (50 g) aufkochen, Rum und Rosinen dazugeben und beiseitestellen. Aus Milch, Staubzucker und Puddingpulver nach Packungsanleitung einen Pudding zubereiten.

Helles Biskuit in eine Form nach Wahl legen. Die Hälfte der Rosinenmischung daraufträufeln und mit der Hälfte des Puddings bestreichen. Dunkles Biskuit darauflegen, Rosinenmischung darüberträufeln, mit einer Schicht Pudding abschließen und bis zum Servieren kalt stellen.