Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Melonen-Schoko-Eis mit Ingwer Foto: © Walter Cimbal
40 min

Melonen-Schoko-Eis mit Ingwer

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Stück

  • 250 g Fruchtfleisch einer Galia-Melone
  • 1 EL Kristallzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 cm Ingwer (ca.)
  • 200 ml Milch
  • 60 g Zartbitterschokolade
  • 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
  • Eisform "Cuisipro 837446" erhältlich bei amazon.de
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Eisformen im Gefrierfach vorkühlen.

Das Melonen-Fruchtfleisch mit Zucker und Zitronensaft mit dem Pürierstab pürieren.

Ingwer schälen, fein hacken und die Hälfte unter das Melonenpüree mischen. Die Eisformen mit einer Schicht Melonenpüree füllen und ca. 1 Stunde tiefkühlen.

Mich in einen Topf gießen und erhitzen. Restlichen Ingwer und zartbitter Schokolade grob hacken, in die heiße Milch geben und darin auflösen. Vanillezucker untermischen. Die Masse auskühlen lassen.

Die Schokoladenmasse auf das Melonenpüree füllen (Um es sauber einzufüllen, kann ein Trichter verwendet werden). Wieder anfrieren lassen und so fortfahren bis die Eisformen gefüllt sind (Anzahl der grünen und braunen Schichten nach Belieben). Solange das Eis nicht hart gefroren ist, zuletzt jeweils einen Holz- oder Plastikstiel hinein drücken. Danach mindestens 1 Stunde fertig gefrieren.

Zum Servieren ca. 2 Sekunden unter heißes Wasser halten und das Eis aus den Formen lösen.