Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lachs mit Sesam und Radicchiosalat
20 min

Lachs mit Sesam und Radicchiosalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Lachsfilet (TK)
  • 1 mittelgroßer Radicchio
  • 1 kleiner Lauch
  • 2 EL Olivenöl, zum Anbraten
  • Koriander & Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Butter
  • 50 g Sesam
  • Weiters:
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Kapernbeeren, mit Stiel
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Lachs auftauen. Radicchio waschen, in Blätter teilen und fein nudelig schneiden.

Lauch waschen, halbieren und die einzelnen Blätter mit einem beliebigen kleinen Ausstecher ausstechen.

Lachs in gleich große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl erhitzen und die Lachswürfel langsam beidseitig braten, mit Koriander und Pfeffer aus der Mühle würzen, den Lauch zugeben, kurz mitbraten.

Butter erhitzen und den Sesam darin kurz schwenken, mit gestoßenem roten Pfeffer würzen und den Lachs damit bestreichen.

Radicchiostreifen mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft verfeinern.

Ein Nest auf den Tellern anrichten und den Lachs darauf setzen, noch mit einer Kapernbeere belegen und servieren.