Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kurz gegrilltes Lamm mit lauwarmen Gemüsesalat & Pinienkernen Foto: © ORF-Interspot
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Kurz gegrilltes Lamm mit lauwarmen Gemüsesalat & Pinienkernen

Frisch gekocht TV 07. Juni 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © ORF-Interspot

Zutaten für Portionen

  • 2 Lammkarrees (ausgelöst)
  • etwas Lammfond (ersatzweise Kalbsfond)
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Rosmarin; Thymian
  • Für den Gemüsesalat
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprike
  • 1 Fenchel
  • 4 Schalotten (geschält)
  • 1 grüne Zucchini
  • 1 gelbe Zucchini
  • 80 g Cime di rapa
  • Thymian, Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe (angedrückt)
  • Meersalz, Olvenöl
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 4 cl weißer Balsamessig
  • einige Kirschtomaten (geschält)
  • Außerdem:
  • 80 g Rucola (für die Marinade: alter Balsamessig, Olivenöl, Meersalz, Pfeffer)
  • geröstete Pinienkerne, gereifter Parmesan
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Das Fleisch zuputzen, von Häuten und Sehnen befreien, in Stücke schneiden und zwischen Frischhaltefolie vorsichtig dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne oder am heißen Grill mit Rosmarin und Thymian in Olivenöl beidseitig je 20 Sekunden ganz kurz braten. Die Bratenrückstände mit etwas Lammfond ablöschen.

Für den Gemüsesalat roten und gelben Paprika, Fenchel, Schalotten, die beiden Zucchini sowie Cime di rapa passend schneiden und in Olivenöl mit Knoblauch, Thymian und Rosmarin anbraten. Gegen Ende der Garzeit noch die Kirschtomaten zufügen. In eine Schüssel geben und warm mit dem Essig, Meersalz, Zitronensaft- und ¿schale, sowie Olivenöl marinieren.

Gemüse auf dem Lamm platzieren und mit dem mariniertem Rucola, Parmesanspänen und gerösteten Pinienkernen garnieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.