Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kräutersteaks mit Tomaten-Schalotten-Salat Foto: © Walter Cimbal
45 min

Kräutersteaks mit Tomaten-Schalotten-Salat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2010

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • Kräutersteaks:
  • 4 Steaks vom Rindslungenbraten à 150 g (ca. 2,5 cm dick)
  • 3 Rosmarinszweige
  • 2 Thymianzweige
  • 3 EL Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)
  • Salz, Pfeffer
  • Tomaten-Schalotten-Salat:
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 500 g Schalotten
  • 4 EL Balsamico
  • 2 TL brauner Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL trockener Sherry
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung

Die Steaks 1 Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

Für den Salat Cocktailtomaten waschen und halbieren, die Schalotten schälen. 500 ml Wasser, Salz, 3 EL Balsamico und 1 TL braunen Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Schalotten darin ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich werden, auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Für die Marinade Olivenöl, Sojasauce, Sherry, 1 EL Balsamico, 1 TL Zucker, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und vermischen. Die noch warmen Schalotten in die Marinade legen und abkühlen lassen. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und mit den Tomaten dazugeben.

Die zimmerwarmen Steaks auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen und etwas einreiben. Rosmarin und Thymian waschen und trocken schütteln. Eine Pfanne stark erhitzen und das Öl darin erhitzen. Die Steaks von beiden Seiten je 1 Minute kräftig anbraten, Hitze reduzieren, Kräuterzweige dazulegen und anbraten. Die Steaks mit den Kräutern auf jeder Seite weiterbraten (jeweils 1 Minute pro Seite für medium, jeweils 2 Minuten pro Seite für well done), dann die Pfanne vom Herd ziehen und die Steaks 1 Minute in der heißen Pfanne ruhen lassen.

Den Salat mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in kleine Schüsseln geben und mit den Steaks servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.