Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fischsuppe Provence mit Knoblauchbaguette Foto: © Janne Peters
40 min

Fischsuppe Provence mit Knoblauchbaguette

Frisch gekocht Magazin 01. März 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 Selleriestange
  • 3 EL Olivenöl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 800 ml milde Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 g Lauch
  • 2 Tomaten
  • 200 g Lachsfilet, aufgetaut
  • 250 g Kabeljaufilet, aufgetaut
  • 8 Black Tiger Riesengarnelen, aufgetaut
  • 0,5 TL Safranfäden
  • 2 Prisen Chilipulver
  • 3 Petersilienstängel
  • 1 Baguette
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Schalotte und 1 Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken. Fenchelsamen in einem Mörser grob zerstoßen. Sellerie putzen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte, Knoblauch, Fenchelsamen und Sellerie darin andünsten, Wein angießen und leicht einkochen lassen. Suppe und Lorbeer zugeben und 15 Minuten leicht köcheln lassen.

Währenddessen den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Tomaten blanchieren, schälen und fein würfeln. Fischfilets kalt abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Garnelen, Lauch, Tomaten und Safran zugeben und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Fischwürfel zugeben, 2 bis 3 weitere Minuten garen und alles mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Petersilie fein hacken.

Restliche Knoblauchzehe schälen. Baguette in lange, dünne Scheiben schneiden, in einer Pfanne ohne Fett rösten und mit dem Knoblauch abreiben.

Die Suppe auf tiefe Teller verteilen, mit Petersilie bestreuen und mit dem Baguette servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.