Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Burger mit paniertem Feta, Senfrahm und Kräutersalat Foto: © Wolfgang Schardt
25 min

Burger mit paniertem Feta, Senfrahm und Kräutersalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten für Personen

  • 2 EL geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • 6 EL Cornflakes
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 400 g Feta
  • 2 EL glattes Mehl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 1 Handvoll Kerbel- oder Petersilienblätter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 5 grüne Salatblätter
  • 125 g Sauerrahm
  • 1 gehäufter EL Dijonsenf
  • 1 EL körniger Senf
  • 150 ml Frittieröl
  • 4 Stück Luagengebäck
Zutaten im BILLA Online Shop einkaufen
Einkaufsliste


Zubereitung

Erdnüsse fein hacken, Cornflakes grob zerdrücken und beides mit den Bröseln vermischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Feta in 4 Scheiben schneiden. Mit Mehl bestreuen, in Eiern und Bröselmischung panieren und die Panier leicht andrücken.

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Kräuter kleiner zupfen und mit Zitronensaft vermischen. Salat kleiner zupfen. Rahm mit beiden Senfsorten verrühren.

Öl in einer Pfanne erhitzen und den panierten Feta darin 2 bis 3 Minuten auf beiden Seiten goldbraun backen. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Gebäck aufschneiden und die Schnittflächen mit Senfrahm bestreichen. Die unteren Hälften mit Salat, Zwiebelringen, Feta und Kräutern belegen und die oberen Hälften darauflegen.

Burger anrichten und servieren.

Tipp: Für eien kalorienärmere Variante einfach den Feta ohne Panier als Zutat für den Burger verwenden.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.