Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ziehharmonika-Pizzabrot Foto: © Nikolai Buroh
40 min
Schwierigkeit 1 von 3

Ziehharmonika-Pizzabrot

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2016

Foto: © Nikolai Buroh

Zutaten für Brot

  • 225 g Mehl universal + Mehl zum Arbeiten
  • 200 g Dinkelmehl
  • 20 g frischer Germ
  • 1 TL Honig
  • 5 EL Olivenöl + Öl für die Form
  • 2 Tomaten
  • 40 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 125 g grünes Pesto
  • 150 g Gouda
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1,5 EL Sesam
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Mehle und ½ TL Salz in einer Rührschüssel vermischen und in der Mitte eine Mulde bilden. Germ in die Mulde bröseln und mit Honig und ca. 50 ml lauwarmem Wasser verrühren. Zugedeckt 5 bis 10 Minuten gehen lassen, bis sich Blasen bilden.

4 EL Olivenöl und ca. 220 ml lauwarmes Wasser zum Vorteig geben und in der Küchenmaschine oder mit den Knethaken des Mixers auf niedrigster Stufe ca. 5 Minuten verkneten. Dann auf höherer oder höchster Stufe ca. 5 Minuten zu einem geschmeidigen, glänzenden Teig kneten. Zugedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen.

Währenddessen eine Kastenform (30 cm Länge) mit Backpapier auslegen oder gründlich mit Öl einfetten und mit Mehl ausstreuen. Frische Tomaten entkernen und in feine Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden.

Teig mit den Händen kräftig durchkneten und auf wenig Mehl zu einem Rechteck (ca. 50 x 40 cm) ausrollen. In fünf gleich breite Streifen schneiden. Mit Pesto bestreichen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Käse reiben und mit getrockneten und frischen Tomaten auf dem Pesto verteilen. Basilikumblätter grob zerzupfen, daraufgeben und leicht hineindrücken. Die Teigstreifen jeweils wie eine Ziehharmonika zusammenfalten und senkrecht in die Form schlichten. Zugedeckt 15 bis 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Backrohr auf 175 °C (Ober-/Unterhitze, 150 °C Umluft) vorheizen. Das Brot mit dem restlichen Olivenöl (1 EL) bestreichen. Auf unterster Schiene 45 bis 50 Minuten goldbraun backen. In den letzten Minuten den Sesam auf das Brot streuen und mit Backpapier abdecken.

Brot anrichten und servieren.