Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spinat-Tomaten-Quiche
60 min

Spinat-Tomaten-Quiche

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 150 g Weizenmehl plus 65 g sehr kalte reine Pflanzenmargarine, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 225 ml Sojacreme
  • 50 g Hartkäse (od. Cheddar), gerieben
  • 1/2 Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll Blattspinat lanchiert, abgetropft und ausgedrückt (oder Tiefkühlspinat)
  • 1 Tomate, in dünne Scheiben geschnitten
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle


Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Mehl, Margarine und 1/4 Teelöffel Salz in einer Küchenmaschine zu einer krümeligen Masse verarbeiten. 2 EL kaltes Wasser zugeben und alles zu einem festen Teig verkneten.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine Tarte- oder Springform (22 cm Durchmesser) damit auslegen. Den Teig an den Seiten hochziehen, über den Rand stehenden Teig abschneiden. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, dann eine zerknüllte Alufolie darauf legen.

Den Boden 15 Min. backen, aus dem Rohr nehmen, die Folie entfernen und beiseite stellte. Die Temperatur auf 160 °C reduzieren.

Das Ei, das Eigelb und die Sojacreme verquirlen. Den geriebenen Sojakäse und das Gemüse unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Füllung auf den Teig streichen und 25 bis 30 Min. backen, bis die Eimasse gestockt und die Oberfläche hellbraun ist. Warm oder kalt zu einem Salat servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.