Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schoko-Küchlein mit flüssigem Nougatkern und Vanilleeis Foto: © Kevin Ilse
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schoko-Küchlein mit flüssigem Nougatkern und Vanilleeis

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2020

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 120 g Zartbitterkuvertüre
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 EL weiche Butter
  • 10 g glattes Mehl
  • 80 g Nussnougat
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Feinkristallzucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Kakaopulver
  • 250 ml Vanilleeis
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Minzblätter
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Kuvertüre grob hacken, mit Obers in eine Metallschüssel geben und über Wasserdampf bei niedriger Hitze schmelzen. Vom Dampf nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.

Währenddessen das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 6 Souffléförmchen (ca. 8 cm ø) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Nougat in 6 gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen.

Eier trennen. Eiklar mit Salz steif schlagen. Dotter mit Feinkristallzucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Die abgekühlte Kuvertüremasse unter die Dottermasse rühren. Mehl, Mandeln und Kakaopulver vermischen und portionsweise unter die Masse rühren. Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse in die Förmchen füllen und auf der zweiten Schiene von unten ca. 10 Minuten backen. Je 1 Nougatkugel in die Mitte der Küchlein drücken, bis sie nicht mehr zu sehen ist. Ca. 8 Minuten fertig backen. Förmchen aus dem Rohr nehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.

Küchlein auf Teller stürzen. Eis mit einem Esslöffel abstechen und neben die Küchlein setzen. Mit Staubzucker bestreuen, mit Minze garnieren und servieren.