Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Joghurtkaltschale mit Radieschen, Kürbiskernöl und Prosciutto-Chips Foto: © Kevin Ilse
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Joghurtkaltschale mit Radieschen, Kürbiskernöl und Prosciutto-Chips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2019

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 120 g BILLA Prosciutto Crudo
  • 0,5 gelbe Zwiebel
  • 1 Salatgurke
  • 500 g BILLA Bergbauern Heumilch Joghurt
  • 2 TL Apfelessig
  • 1 Handvoll Eiswürfel
  • 5 Radieschen
  • 4 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 EL BILLA Steirisches Kürbiskernöl
  • Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Einen Backrost mit Backpapier belegen und die Prosciuttoscheiben nebeneinander darauflegen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten knusprig backen.

Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Sieb mit kochendem Wasser übergießen und gründlich abtropfen lassen. Gurke putzen, der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und in grobe Stücke schneiden. Joghurt, Zwiebel, Gurke, Essig, eine große Prise Salz und die Eiswürfel in einen leistungsstarken Standmixer geben und fein pürieren. Kalt stellen.

Prosciutto in Stücke brechen. Radieschen putzen und in feine Scheiben schneiden.

Joghurtkaltschale anrichten. Mit Prosciutto-Chips, Radieschen und Schnittlauch garnieren, mit Kürbiskernöl beträufeln und servieren.