Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Rigatoni mit Prosciutto, Spinat und Ricotta Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Rigatoni mit Prosciutto, Spinat und Ricotta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2020

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Rigatoni
  • 40 g Butter
  • 500 g Jungspinat
  • 0,5 TL Muskat
  • 200 g Ricotta
  • 80 g Grana padano
  • 100 g Prosciutto di San Daniele
  • Salz, schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Rigatoni nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Währenddessen die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Temperatur erhitzen, bis sie braun ist und nussig duftet. Hitze reduzieren, Knoblauch hineingeben und unter Rühren anbraten. Spinat dazugeben, Hitze wieder erhöhen und den Spinat unter Rühren ca. 1 Minute zusammenfallen lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Rigatoni abseihen und abtropfen lassen. In einen großen tiefen Servierteller geben und den Spinat darauf verteilen. Ricotta teelöffelweise daraufgeben, Grana grob darüberreiben und Prosciutto darauflegen.

Mit Pfeffer bestreuen und servieren.