Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pizza Quatro Formaggi mit Fenchel Foto: © Thorsten Suedfels
30 min

Pizza Quatro Formaggi mit Fenchel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 60 g Parmesan
  • 100 g Ziegenkäserolle
  • 125 g Mozzarella
  • 100 g Blauschimmelkäse
  • 2 Rollen Pizzateig
  • 6 EL passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Parmesan hobeln. Ziegenkäse, Mozzarella und Blauschimmelkäse in kleine Stücke zerteilen.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und die Pizzateige darauf ausrollen. Jeweils halbieren und einen Rand formen, sodass 4 ovale Pizzen entstehen. Passierte Tomaten mit Tomatenmark verrühren und die Pizzen damit bestreichen. Alle Käsesorten gleichmäßig darauf verteilen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Auf mittlerer und unterer Schiene ca. 7 Minuten backen. Bleche tauschen und ca. 7 Minuten weiterbacken, bis die Teigränder goldbraun sind.

Währenddessen den Fenchel putzen, der Länge nach halbieren und den Strunk herausschneiden. Fenchel fein hobeln, mit Zitronensaft und 2 EL Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Pizzen aus dem Rohr nehmen und mit Fenchel belegen.

Pizzen anrichten, mit restlichem Öl (2 EL) beträufeln und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.