Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pikanter Birnen-Blauschimmelkäse-Strudel Foto: © Monika Schuerle
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Pikanter Birnen-Blauschimmelkäse-Strudel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2019

Foto: © Monika Schuerle

Zutaten für Portionen

  • 600 g Clever Birnen
  • 1 Zitrone
  • 80 g Clever Butter
  • 4 Strudelteigblätter
  • 30 g Clever Semmelbrösel
  • 150 g Clever Blauschimmelkäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g Clever Nusskernmischung
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Von 4 Birnen der Länge nach je 3 feine Scheiben inklusive Kerngehäuse und Stielen aus der Mitte schneiden. Zitrone auspressen. Birnenscheiben mit Zitronensaft und 200 ml Wasser in einem kleinen Topf ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen und im Topf abkühlen lassen.

Währenddessen das Backrohr auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Rest der Birnen schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden, die Endstücke klein würfeln.

Butter bei niedriger Temperatur schmelzen. 1 Strudelteigblatt mit der kurzen Seite nach vorne auf ein sauberes Geschirrtuch legen. Dünn mit etwas Butter bestreichen. Die 3 restlichen Teigblätter nacheinander darauflegen und jeweils mit Butter bestreichen. Das oberste Blatt zusätzlich mit Bröseln bestreuen. Die kleinen Birnenscheiben und -würfel auf den unteren Teil des Teiges legen, dabei links und rechts je 5 cm frei lassen. Käse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und darauflegen. 5 Schnittlauchhalme beiseitelegen, den restlichen Schnittlauch in Röllchen schneiden und auf den Käse streuen. Nüsse grob hacken und daraufstreuen. Die Teigränder links und rechts einschlagen und den Strudel mithilfe des Tuchs einrollen. Mit der Naht nach unten auf das Blech legen und mit der restlichen Butter bestreichen. Auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten goldbraun backen.

Strudel in Scheiben schneiden und mit den marinierten Birnenscheiben anrichten. Restliche Schnittlauchhalme kleiner schneiden und die Teller damit garnieren. Servieren.