Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ostereier Benedict Foto: © Kevin Ilse
45 min
Schwierigkeit 2 von 3

Ostereier Benedict

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2021

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Personen

  • 150 g weiche Butter
  • 3 Eidotter (Größe M)
  • 3 EL trockener Weißwein
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 4 Toastscheiben
  • 12 Bauchspeckscheiben
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 4 hartgekochte Eier (Größe M)
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

120 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Dotter und 1 EL Wasser in einer Metallschüssel verrühren und mit den Quirlen des Mixers cremig aufschlagen. Wein unterrühren. Über Wasserdampf weiterschlagen und die Butter in einem dünnen Strahl unterrühren, bis die Sauce cremig wird. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Warm halten.

Toastscheiben auf beiden Seiten mit der restlichen Butter (30 g) bestreichen. Eine Pfanne erhitzen und die Toastscheiben darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und die Pfanne mit Küchenpapier auswischen. Speck in der Pfanne knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schnittlauch fein hacken. Hartgekochte Eier schälen und halbieren.

Toastscheiben auf Teller legen und mit Speck belegen. Jeweils etwas Sauce hollandaise daraufgeben und die halbierten Eier darauf anrichten. Mit Schnittlauch und Pfeffer bestreuen und mit der restlichen Sauce servieren.