Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Marillengalettes mit Vanillecreme Foto: © Julia Stix
30 min
Schwierigkeit 1 von 3

Marillengalettes mit Vanillecreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2021

Foto: © Julia Stix

Zutaten für Galettes

  • GALETTES
  • 150 g kalte Butter
  • 220 g glattes Mehl + Mehl zum Verarbeiten
  • 70 g Feinkristallzucker + Zucker zum Verarbeiten
  • 70 g griechisches Joghurt
  • 8 Da komm' ich her! Marillen
  • 3 Da komm' ich her! Thymianzweige
  • 100 g Marillenmarmelade
  • 4 EL Blütenhonig
  • CREME
  • 1 Vanilleschote
  • 300 g Crème fraîche
  • 130 g griechisches Joghurt
  • 30 g Feinkristallzucker
  • 1 Prise Salz
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Galettes Butter in kleine Würfel schneiden. Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen, Butter und Joghurt dazugeben und mit den Knethaken des Mixers rasch zu einem bröseligen Teig verarbeiten. Teig auf die Arbeitsfläche geben und kurz mit den Händen kneten. In eine Frischhaltedose geben und 30 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Marillen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Thymian klein zupfen.

Teig bemehlen, vierteln und auf einer gezuckerten Arbeitsfläche zu 4 Kreisen (ca. 20 cm ø) ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teigkreise mit Marmelade bestreichen, dabei jeweils einen Rand von ca. 3 cm aussparen. Marillenspalten auf der Marmelade verteilen, Teigränder zur Mitte hin einschlagen. Galettes ca. 40 Minuten auf unterster Schiene knusprig backen, nach der Hälfte der Backzeit mit Thymian belegen.

Währenddessen für die Vanillecreme die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Crème fraîche, Joghurt, Vanillemark, Zucker und Salz mit einem Schneebesen verrühren.

Galettes aus dem Rohr nehmen und noch heiß mit Honig beträufeln.

Galettes mit je 1 EL Vanillecreme anrichten und servieren, die restliche Creme dazu reichen.