Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Schokotarte mit Lindt Excellence Schokolade Foto: © Michael Reidinger
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Schokotarte mit Lindt Excellence Schokolade

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2017

Foto: © Michael Reidinger

Zutaten für Tarte

  • 160 g weiche Butter + Butter für die Form
  • 100 g Staubzucker
  • Salz
  • 1 Eidotter (Größe M)
  • 200 g glattes Mehl + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 250 g Lindt Excellence 85 % Cacao oder
  • 250 g Lindt Excellence Mild 70 % Cocoa
  • 2 Bioorangen
  • 320 ml Obers
  • 25 g Kristallzucker
  • 50 ml Milch
  • 500 g getrocknete Hülsenfrüchte
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

120 g Butter mit Staubzucker und 1 Prise Salz cremig schlagen. Dotter, dann Mehl kurz mit den Quirlen des Mixers unterrühren. Mit den Händen zügig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig flach drücken und in Frischhaltefolie wickeln. Ca. 30 Minuten kalt stellen.

Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) vorheizen. Eine Tarteform (24 cm ø) mit Butter einfetten. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auslegen. Rand leicht andrücken, überstehenden Rand abschneiden und den Teigboden mit einer Gabel merhmals einstechen. Mit Backpapier auslegen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten blindbacken. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und den Boden 8 bis 10 Minuten goldbraun backen. Aus dem Rohr nehmen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Von der Schokolade mit einem Sparschäler einige feine Späne abschaben und beiseitelegen, den Rest fein hacken. Orangen heiß waschen, trocken reiben und die Schale einer Orange fein abreiben. Obers mit Kristallzucker und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Vom Herd nehmen, die gehackte Schokolade hineingeben und unter Rühren schmelzen. Restliche Butter (40 g) in Flöckchen unterrühren und schmelzen. Milch und abgeriebene Orangenschale mit einem Schneebesen kräftig unterrühren.

Den Teigboden aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte stellen und die Schokomasse hineingießen. Die Tarte mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Von der zweiten Orange die Schale in feinen Zesten abreißen und mit den Schokospänen auf der Tarte verteilen.

Die Tarte anrichten und servieren.