Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Lycheeparfait mit Papaya
40 min

Lycheeparfait mit Papaya

FRISCH GEKOCHT Magazin 23. Juni 2005

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 400 g Lychees (frisch oder eingelegt)
  • 60 ml Ananassaft
  • 3 Eigelb
  • 4 cl weißer Rum
  • 300 g Papaya

Zubereitung

Den Zucker im Wasser unter Rühren auflösen und anschließend aufkochen. Lychees schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch mit dem Ananassaft im Zuckersirup einige Minuten köcheln, etwas abkühlen lassen und anschließend fein pürieren.

Die Eigelbe schaumig rühren und mit dem Lycheesirup auf Wasserdampf cremig aufschlagen. Danach auf Eiswasser kaltrühren. Den Rum untermischen und das dickcremig geschlagene Obers in mehreren Stufen unterheben.

In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form füllen und für ca. 6-8 Stunden gefrieren.

Die Papaya schälen und entkernen. Mit der Aufschnittmaschine in dünne Blätter schneiden.

Diese auf die Teller legen. Das Parfait aus der Form stürzen und mit einem in heißes Wasser getauchten Messer in kleine Blöcke schneiden und diese auf die Papayascheiben legen. Zuletzt ein paar hauchdünne Papayastreifen darauf legen.