Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Kohl-Thymian-Suppe
50 min

Kohl-Thymian-Suppe

Frisch gekocht Magazin 01. Oktober 2009

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 500 g Kohl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Erdäpfel
  • 20 g Butter
  • 4 Zweige Thymian oder 2 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Gemüsesuppe (Instant)
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 50 g Landjäger
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Den Kohl waschen und die äußeren, dunklen Blätter entfernen. Den Kohl vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden und dabei die Blattrippen entfernen. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Kohlstreifen darin 2 Minuten kochen, absieben, mit kaltem Wasser abspülen und beiseitestellen.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, Erdäpfel schälen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin glasig braten. Die Erdäpfelwürfel dazugeben und kurz mitdünsten. Thymianzweige hineinlegen. Mit 800 ml Wasser, Gemüsesuppenpulver und Weißwein aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Kohlstreifen dazugeben und 1 Minute mitköcheln lassen. Die Landjägerwurst in Scheiben schneiden und mit dem Schlagobers dazugeben. Die Thymianzweige herausnehmen und einmal aufkochen lassen.
Die Suppe in Schalen füllen und sofort servieren.
Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.