Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gänsebrust mit Himbeer-Sprossen-Salat und Knoblauchbaguette Foto: © Walter Cimbal
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Gänsebrust mit Himbeer-Sprossen-Salat und Knoblauchbaguette

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2014

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 2 Gänsebrüste, aufgetaut
  • 125 ml Sojasauce
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Traubenkernöl
  • 2 EL Condimento Bianco
  • 1 EL Sherry
  • 200 g Kaiserschoten
  • 30 g Blaukrautsprossen
  • 1 kleiner Endiviensalat
  • 1 Baguette
  • 80 ml Olivenöl
  • 250 g frische Himbeeren
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Gänsebrüste kalt abspülen und trocken tupfen. Sojasauce und Zucker in einen Topf geben. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Hälfte der Knoblauchscheiben zugeben und aufkochen. Gänsebrüste mit der Fleischseite nach unten in die kochende Sauce legen und zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Gänsebrüste auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, ca. 60 Minuten braten und alle 10 Minuten mit der Sojaglasur bestreichen.

Für den Salat Öl, Condimento Bianco, Sherry, eine Prise Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel verrühren. Ca. 1/2 l Salzwasser zum Kochen bringen. Kaiserschoten und Sprossen auf ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Kaiserschoten der Länge nach in 3 mm breite Streifen schneiden, ca. 10 Sekunden blanchieren, auf einem Sieb kurz mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und zur Marinade geben. Endiviensalat putzen, in mundgerechte Stücke zupfen und mit den Sprossen in die Salatschüssel geben.

Baguette schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer großen Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen, die restlichen Knoblauchscheiben darin hellbraun braten, herausnehmen und die Baguettescheiben portionsweise auf beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Auf einen Teller legen und die Knoblauchscheiben darüberstreuen. Salat mit der Marinade mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Salat auf Teller verteilen, Gänsebrüste daraufsetzen, mit Himbeeren bestreuen und mit den Brotscheiben servieren.