Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fleischbällchen mit Preiselbeer-Gemüse
60 min

Fleischbällchen mit Preiselbeer-Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 04. Jänner 2006

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Rindfleischfaschiertes (Wade bzw. Keule)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Honig
  • 1 Ei
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Kartoffeln, gekocht und geschält
  • 1 Zwiebel
  • 100 g grüne Bohnen
  • 100 g Karotten
  • 1/2 Knollenzeller
  • Thymian
  • 1/2 Glas Preiselbeeren


Zubereitung

Das Faschierte mit Salz, Pfeffer, Honig und dem Ei vermengen. Zu gleich großen Bällchen formen und in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl im auf 200 °C vorgeheizten Rohr für 20 Minuten kross braten.

Die Gemüse in beliebige Größe schneiden und in Salzwasser blanchieren.

Unser Tipp: Danach in kaltem Wasser abschrecken, dann behält das Gemüse seine Farbe und bleibt knackig.

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl heiß werden lassen, den Thymian anrösten, das Gemüse dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Bällchen auf dem Gemüse anrichten. Dazu werden traditionell Preiselbeeren gereicht.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.