Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Erbsenfusilli mit Feta Foto: © Kevin Ilse
15 min
Schwierigkeit 1 von 3

Erbsenfusilli mit Feta

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2022

Foto: © Kevin Ilse

Zutaten für Portionen

  • 200 g tiefgekühlte Erbsen
  • 400 g Erbsenfusilli
  • 2 Handvoll Minzblätter
  • 200 g Feta
  • Salz
  • bunter Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Erbsen 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Mit einem Siebschöpfer herausheben und in eine Schüssel geben.

Fusilli ca. 5 Minuten im Erbsenkochwasser al dente garen.

Währenddessen Erbsen mit einer Gabel leicht zerdrücken, dabei sollten ein paar Erbsen ganz bleiben. Minze nach Wunsch grob schneiden.

Fusilli abseihen, 150 ml Kochwasser auffangen. Fusilli unter die Erbsen mischen, dabei nach und nach das Kochwasser unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pasta anrichten. Feta mit den Fingern darüberbröseln. Mit Minze und Pfeffer bestreuen und servieren.