Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Eingemachte Zwiebeln und Schalotten Foto: © Walter Cimbal
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Eingemachte Zwiebeln und Schalotten

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2015

Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Glas (650 ml)

  • 300 g Schalotten
  • 3 gelbe Zwiebeln
  • 5 Salbeiblätter
  • 2 Dillestängel
  • 100 ml Tafelessig
  • 100 ml Rotwein
  • 100 ml weißer Traubensaft
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL Senfkörner
  • 5 schwarze Pfefferkörner
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Vor dem Start: Gläser sterilisieren! Wichtig ist es, vor dem Einkochen die Gläser und Deckel sorgfältig zu säubern und dann zu sterilisieren. Und so wird's gemacht:

Gläser und Deckel mit Geschirrspülmittel säubern.

Gründlich mit kochend heißem Wasser ausspülen.

Auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen lassen.

Zubereitung:

Reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Schalotten und Zwiebeln darin 5 Sekunden eintauchen. Mit kaltem Wasser abspülen und schälen. Mit Salbei und Dille in das Glas schichten.

Essig, Wein, Traubensaft und 200 ml Wasser mit Zucker, Koriander, Senf und Pfeffer in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Das Glas randvoll mit dem heißen Sud füllen und sofort fest verschließen.

Ein tiefes Backblech auf die unterste Schiene schieben. Das Glas auf das Blech stellen. So viel Wasser auf das Blech gießen, dass es 1 cm hoch bedeckt ist. Ca. 60 Minuten einkochen lassen. Rohr ausschalten und das Glas darin auskühlen lassen. Die Zwiebeln halten sich in einem kühlen Raum 6 bis 8 Monate.