Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Asia-Omelett Foto: © Janne Peters
45 min
Schwierigkeit 1 von 3

Asia-Omelett

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Personen

  • 1 Jungzwiebel
  • 80 g Karotten
  • 6 Eier (Größe M)
  • 3 EL Milch
  • 100 ml Sojasauce
  • 4 TL Pflanzenöl
  • 2 EL Korianderblätter
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Jungzwiebel putzen und sehr fein hacken. Karotte putzen, schälen und in ca. 2 mm große Würfel schneiden. Eier in eine Schüssel aufschlagen. Milch und 1 EL Sojasauce verquirlen und mit dem Gemüse unter die Eier rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und mit 1 TL Öl einpinseln. Ein Viertel der Eiermasse in der Pfanne dünn verteilen. Bei niedriger Hitze 1 bis 2 Minuten stocken lassen, bis die Oberfläche gerade nicht mehr feucht glänzt. Das rechte Drittel mit einem Pfannenwender zweimal nach links klappen, sodass eine dreilagige Omelettroulade entsteht.

Die Omelettroulade etwas anheben und die Pfanne darunter erneut einölen. Einen weiteren Teil der Eiermasse in der Pfanne verteilen, dabei auch unter die Roulade fließen lassen. Stocken lassen. Die Roulade weiter einrollen. Herausnehmen, auf ein Brett legen und abkühlen lassen. Zwei weitere Omeletts auf die gleiche Weise zu einer Roulade backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Die zwei Rouladen mit einem scharfen Messer in je 8 Stücke schneiden. Koriander fein hacken.

Omelettstücke anrichten und mit Koriander bestreuen. Mit der restlichen Sojasauce (90 ml) servieren.