Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Apfelstrudel
120 min

Apfelstrudel

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2008

Zutaten

  • Für 6 Personen:
  • Für den Strudelteig:
  • 200 g Mehl
  • 2 EL Öl
  • ca. 1/8 l lauwarmes Wasser
  • 1 halbes Ei
  • 1 Prise Salz
  • Für die Apfelfüllung:
  • 1 kg Golden Delicious Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • ca. 1/16 l Rum
  • 100 g Semmelbrösel
  • 20 g Butter
  • 80 g Kristallzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 halber TL Zimt
  • 1 TL Mehl
  • 2 EL flüssige Butter
  • 1 EL Staubzucker zum Bestreuen
  • 150 ml Schlagobers

Zubereitung

Für den Strudelteig die Zutaten zu einem weichen, geschmeidigen Teig verkneten, mit etwas Öl einpinseln, in eine Plastikdose verschließen und 1 Stunde rasten lassen.

Für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, blättrig schneiden und mit Zitronensaft und Rum marinieren. Die Semmelbrösel in zerlassener Butter knusprig braun rösten. Die Äpfel mit Brösel, Kristallzucker, Vanillezucker und Zimt vermengen.

Das Backrohr auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Strudelteig zuerst auf einem bemehlten "Strudeltuch" (großes Baumwoll- oder Leinentuch) etwa 5 mm dick ausrollen. Anschließend den Teig von allen Seiten zu einer Größe von etwa 60 cm x 60 cm ausziehen. Den Strudelteig mit 1 EL Butter bestreichen und die Füllung auf das vordere Viertel verteilen. Die dicken Ränder abschneiden, Seitenlängen einschlagen und den Strudel einrollen, indem man das Tuch leicht anhebt und den Srudel mit Hife des Tuches eng einrollt. Strudel auf ein gefettetes Backblech legen und mit 1 EL Butter bepinseln.

Den Strudel auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen, mit Staubzucker bestreuen und mit geschlagenem Obers servieren.

Tipp: Der Strudelteig sollte so dünn ausgezogen sein, dass man durch den Teig eine Zeitung lesen könnte.