Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Ananas-Tarte-Tatin Foto: © Janne Peters
55 min
Schwierigkeit 2 von 3

Ananas-Tarte-Tatin

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. September 2017

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Tarte

  • 1 kg BILLA Fairtrade-Ananasscheiben (Dose, Abtropfgewicht)
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 125 g BILLA Fairtrade-Rohrohrzucker
  • 75 g Butter
  • 30 ml Orangenlikör (z.B. Cointreau)
  • 2 EL gehackte Pistazien
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Ananasscheiben gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen.

Zucker mit 50 ml Wasser in einem Topf bei niedriger bis mittlerer Hitze langsam zu goldgelbem Karamell schmelzen. Vom Herd nehmen, die Butter in Stückchen und den Cointreau dazugeben (Vorsicht, der Karamell kann spritzen!) und kräftig rühren, bis eine glatte Creme entsteht. Gleichmäßig in eine ofenfeste Pfanne oder eine Tarteform mit nicht herausnehmbarem Boden (28 cm ø) gießen.

Ananasscheiben in mehreren Lagen überlappend, dicht an dicht auf den Karamell legen. Teig entrollen und in Größe der Form zuschneiden. Auf die Ananasscheiben legen und den überstehenden Rand nach unten in die Form drücken. Eventuell entstandene Lücken im Teig mit den Teigresten verschließen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Aus dem Rohr nehmen, eine Kuchenplatte auf die Form legen, Form und Kuchenplatte mit Kochhandschuhen fest zusammenhalten und die Tarte auf die Kuchenplatte stürzen (Achtung, heißer Karamell!).

Tarte mit Pistazien bestreuen und servieren.