Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Thunfischsteaks mit Limette und Kichererbsensalat Foto: © Monika Schürle
30 min

Thunfischsteaks mit Limette und Kichererbsensalat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2011

Foto: © Monika Schürle

Zutaten

  • 225 g Kichererbsen, vorgekocht
  • 1 Stange Lauch
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Minzeblätter
  • 1/2¿1 rote Chili
  • 2 1/2 Limetten
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 40 ml Olivenöl
  • 4 Thunfischsteaks (à ca. 125 g), aufgetaut
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Rohrzucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für den Salat Kichererbsen auf ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abspülen. Lauch putzen, längs halbieren, waschen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Lauch und Zwiebeln in kochendem Salzwasser 1 bis 2 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und auf einem Sieb abtropfen lassen.

Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Minze waschen und fein hacken. Chili waschen, entkernen und fein hacken.

Den Saft aus der halben Limette pressen und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Joghurt und Olivenöl verrühren. Kichererbsen, Zwiebeln, Lauch, Knoblauch, Minze und Chili mit der Vinaigrette verrühren und nach Belieben abschmecken. 30 Minuten ziehen lassen und vor dem Servieren nochmals abschmecken.

Die restlichen zwei Limetten heiß waschen, trocknen und die Schalen mit einem Zestenreißer abziehen. Die verbliebenen Schalen mitsamt der weißen Haut mit einem Messer entfernen und die Limettenfilets zwischen den Trennwänden mit einem scharfen Messer herauslösen. Die Trennwände gut auspressen und den Saft dabei auffangen. Alles fürs Anrichten beiseitestellen.

Thunfischsteaks kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne stark erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten jeweils ca. 1 Minute scharf anbraten. Die Steaks nebeneinander auf ein Brett legen, die Oberfläche mit jeweils 1 EL Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner karamellisieren. Jedes Steak halbieren.

Kichererbsensalat auf vier Teller verteilen, jeweils zwei Stücke Thunfisch daraufsetzen, mit Limettenfilets, -saft und -zesten belegen und servieren.