Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Süss-salzige Bagels mit Salzkaramellcreme Foto: © StockFood
50 min
Schwierigkeit 2 von 3

Süss-salzige Bagels mit Salzkaramellcreme

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2020

Foto: © StockFood

Zutaten für Stück

  • 550 g Mehl universal + Mehl für die Arbeitsfläche
  • 55 g brauner Zucker
  • 1 Packung Trockengerm
  • 1 Messerspitze feines Meersalz
  • 1 TL Honig
  • 1 Eidotter (Größe M)
  • 30 g Hagelzucker
  • 1 TL Meersalz a. d. Mühle
  • Karamellcreme + Ricotta
  • 200 g Honig
  • 110 g Kristallzucker
  • 125 g Butter
  • 100 ml Schlagobers
  • 2 TL feines Meersalz
  • 150 g Ricotta
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für die Bagels Mehl, braunen Zucker, Germ und feines Meersalz in einer Rührschüssel vermischen, 375 ml lauwarmes Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten (in der Küchenmaschine 1 bis 2 Minuten). Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.

Teig kurz durchkneten und in 10 Portionen teilen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Kugeln rollen. Mit Daumen und Zeigefinger jeweils mittig ein Loch hineindrücken und durch Kreisen des Teigrings auf ca. 2 cm erweitern. Die Teigringe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit einem Tuch abdecken und 10 bis 15 Minuten gehen lassen.

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ca. 3 l Wasser mit 1 TL Honig in einem großen Topf aufkochen. Bagels portionsweise hineinlegen. Sobald sie an der Oberfläche schwimmen, ca. 30 Sekunden garen, dann wenden und ca. 30 Sekunden weitergaren, bis sie leicht aufgegangen sind. Mit einem Siebschöpfer herausheben, trocken tupfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dotter verquirlen und die Bagels damit bepinseln. Hagelzucker und Meersalz vermischen und auf die Bagels streuen. Auf mittlerer Schiene 15 bis 20 Minuten backen, dazwischen das Blech einmal umdrehen, sodass die vorderen Bagels hinten liegen. Nach den 15 bis 20 Minuten die Bagels wenden und weiterbacken, bis sie auf der Oberseite trocken sind. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

Für die Karamellcreme Honig und Zucker vermischen und in einem Topf unter Rühren behutsam erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Aufkochen und bei starker Hitze zu dunklem Karamell kochen. Vom Herd nehmen, Butter in Stücken und Obers dazugeben und unterrühren. Creme mit Meersalz würzen und mit den Quirlen des Mixers aufschlagen, bis sie andickt.

Bagels mit Ricotta und Karamellcreme servieren.