Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Spicy Meatballs mit Tortilla-Chips und Guacamole Foto: © Thorsten Suedfels
45 min

Spicy Meatballs mit Tortilla-Chips und Guacamole

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2016

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Personen

  • 600 g Hühnerfilets
  • 100 g gelbe Zwiebeln
  • 1 rote Chili
  • 3 Handvoll Korianderblätter
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Zitrone
  • 150 g Tomaten
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • 2 reife Avocados
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 200 g Tortilla-Chips
  • 150 g Cheddar
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 250 g Sauerrahm
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden und durch den Fleischwolf drehen oder in der Küchenmaschine hacken. Gelbe Zwiebeln schälen, Chili putzen und entkernen und beides mit Koriander grob hacken. Mit den Bröseln in der Küchenmaschine zu einer Paste verarbeiten. Faschiertes gründlich mit der Paste vermischen und mit Salz und Pfeffer gut würzen. Mit feuchten Händen ca. 30 Bällchen formen und abgedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen für die Guacamole die Zitrone auspressen. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Petersilie grob hacken. Avocados halbieren, die Steine entfernen, das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und zusammen mit dem Zitronensaft mit einer Gabel zerdrücken. Petersilie, Tomaten und Olivenöl dazugeben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze, 140 °C Umluft) vorheizen. Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin bei mittlerer bis starker Hitze portionsweise ca. 5 Minuten rundum goldbraun anbraten. Tortilla-Chips und Bällchen auf einem Backblech verteilen, Cheddar darüberreiben und auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten überbacken.

Währenddessen die roten Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.

Fleischbällchen und Tortilla-Chips anrichten, Guacamole, Zwiebelringe und Rahm daraufgeben und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.