Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sellerie-Mandel-Suppe mit Knoblauchchips Foto: © Thorsten Suedfels
25 min
Schwierigkeit 1 von 3

Sellerie-Mandel-Suppe mit Knoblauchchips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2020

Foto: © Thorsten Suedfels

Zutaten für Portionen

  • 1 kg Knollensellerie
  • 1 l Mandeldrink
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 0,25 Granatapfel
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • Salz, Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Sellerie schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit dem Mandeldrink in einen Topf geben und aufkochen. Salzen, pfeffern, Lorbeer dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten weich kochen.

Währenddessen den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben darin ca. 30 Sekunden goldgelb und knusprig braten. Abseihen, dabei das Öl auffangen (Öl anderweitig verwenden).

Granatapfelkerne auslösen. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben oder in feinen Zesten abreißen. Etwas Zitronensaft auspressen.

Lorbeer aus der Suppe entfernen und die Suppe fein pürieren. Eventuell noch mit etwas Wasser verdünnen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Suppe anrichten, Knoblauchchips, Granatapfelkerne und Zitronenschale darauf verteilen und servieren.