Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Sauerrahmschmarren mit Apfelkompott Foto: © Michael Reidinger
50 min
Schwierigkeit 1 von 3

Sauerrahmschmarren mit Apfelkompott

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2015

Foto: © Michael Reidinger

Zutaten für Personen

  • 300 g Sauerrahm
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 1,5 EL griffiges Mehl
  • 100 ml Obers
  • 4 Eier
  • 3,5 EL Kristallzucker
  • 1 EL Butter
  • 3 Äpfel
  • 100 ml Apfelsaft
  • 4 EL Haselnusskerne
  • Staubzucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Backrohr auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Rahm, Vanillezucker, Zitronensaft, Mehl und Obers mischen. Eier trennen und die Dotter zur Rahmmasse geben. Eiklar mit 1 ½ EL Kristallzucker schaumig, aber nicht zu fest aufschlagen und unter die Masse heben.

Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Masse hineingießen. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten goldbraun backen. Pfanne aus dem Rohr nehmen, Schmarren wenden, in Stücke reißen und am Herd fertig backen. 1 EL Kristallzucker darüberstreuen und etwas karamellisieren lassen.

Währenddessen die Äpfel schälen, putzen und in Spalten schneiden. Restlichen Kristallzucker (1 EL) in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Rühren schmelzen, bis er karamellisiert. Mit Apfelsaft aufgießen, Äpfel hineingeben und weich dünsten. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und die Haut mit einem Geschirrtuch abrubbeln. Nüsse nach Belieben grob hacken.

Schmarren mit Nüssen anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit dem Apfelkompott servieren.