Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Roastbeef mit Gemüsespieß
10 min

Roastbeef mit Gemüsespieß

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juni 2008

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 2 Roastbeefs (à 300 g)
  • z. B. Ja! Natürlich Bio-Beiried vom Jungrind
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Zucchini (ca. 250 g)
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 Paradeiser
  • Salz
  • grob gemahlener bunter Pfeffer


Zubereitung

Das Fleisch mit der Hälfte des Öls einreiben und kräftig salzen und pfeffern. Die Roastbeefs auf den Grill legen und unter Wenden 20-30 Minuten grillen.

Die Zucchini in dünne Scheiben, die Paprikaschoten in 2 cm große Stücke und die Jungzwiebel in 3-4 cm lange Teile schneiden. Alles auf Spieße stecken, in Öl wenden und mit den halbierten Paradeisern 5-6 Minuten auf dem Grill braten.

Das fertige Fleisch 4-5 Minuten rasten lassen und anschließend in Scheiben geschnitten mit den Gemüsespießen servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.