Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Preiselbeer-Schinken-Sandwich mit Rosmarinchips Foto: © Janne Peters
20 min
Schwierigkeit 1 von 3

Preiselbeer-Schinken-Sandwich mit Rosmarinchips

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Dezember 2021

Foto: © Janne Peters

Zutaten für Portionen

  • 250 g Rotkraut
  • 2 EL Tafelessig
  • 4 EL Walnussöl
  • 10 Walnusskerne
  • 1 Wurzelbrot
  • 120 g Feigen-Senfsauce
  • 160 g BILLA Preiselbeerschinken
  • 1 Handvoll Vogerlsalat
  • 1 Packung BILLA Kartoffel Chips mit Rosmarin
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Rotkraut putzen, in feine Streifen schneiden und mit Essig, Öl und etwas Salz und Pfeffer marinieren. Walnüsse grob hacken.

Wurzelbrot in 4 Stücke schneiden und diese quer aufschneiden. Oberhälften mit Feigen-Senfsauce bestreichen. Unterhälften mit Rotkraut belegen, Schinken und Vogerlsalat darauf verteilen und mit Walnüssen bestreuen. Oberhälften aufsetzen.

Sandwiches mit Rosmarinchips servieren.