Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Paprika-Tomaten-Tarte mit Frischkäse und Balsamico Foto: © Walter Cimbal
40 min

Paprika-Tomaten-Tarte mit Frischkäse und Balsamico

Frisch gekocht Magazin 01. Juli 2015

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Tarte

  • 110 g weiche Butter
  • 250 g Frischkäse
  • 0,5 TL Paprikapulver
  • 4 Knoblauchzehen
  • 170 g Mehl universal
  • 1 gelber Paprika
  • 1 orangener Paprika
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • 2 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Handvoll rote und gelbe Cherrytomaten
  • 200 g Ja! Natürlich Paradeiser Raritäten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Balsamico
  • feines Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Backrohr auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) vorheizen. 100 g Butter in einer Rührschüssel 2 Minuten schaumig schlagen. 100 g Frischkäse, Paprikapulver und 1 TL Salz dazugeben und kurz verrühren. 1 Knoblauchzehe schälen, zwei dünne Scheiben abschneiden und fein hacken. Zur Buttermischung geben, 150 g Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten.

Eine rechteckige Backform mit Hebeboden (20 x 28 cm) mit der restlichen Butter (10 g) ausstreichen. Hebeboden aus der Form nehmen. Teig mit dem restlichen Mehl (20 g) bestreuen und auf dem Hebeboden ausrollen, so dass rundum 2 cm Teigrand überstehen. Teigrand einklappen, Hebeboden mitsamt dem Teig in die Backform legen und den eingeklappten Teig an den Rand der Form drücken. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und den Grill des Backrohrs einschalten.

Alle Paprika vierteln und putzen. Mit der Hautseite nach oben nebeneinander auf ein Backblech legen. Restliche Knoblauchzehen dazulegen. Auf oberster Schiene 4 bis 6 Minuten grillen, bis die Haut der Paprika Blasen bildet und schwarz wird. Blech herausnehmen und die Temperatur auf 200 °C (Ober-/Unterhitze, 180 °C Umluft) schalten. Paprika 1 Minute mit einem feuchten Küchentuch abdecken und häuten.

Währenddessen den restlichen Frischkäse (150 g) mit Crème fraîche und Parmesan glatt rühren. 1 Handvoll Basilikum grob hacken und unterrühren. Creme mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und auf dem Tarteboden verstreichen. Cherrytomaten halbieren, Tomatenraritäten in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Paprika und alle Tomaten auf der Tarte verteilen. Knoblauch aus den Schalen drücken und darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

Die Tarte mit Öl und Balsamico beträufeln, mit restlichem Basilikum (1 Handvoll) garnieren, in Stücke schneiden und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.