Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Pains au Chocolat Foto: © Julia Hoersch
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Pains au Chocolat

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. November 2021

Foto: © Julia Hoersch

Zutaten für Stück

  • 170 g Butter
  • 15 g frische Germ
  • 30 g Kristallzucker
  • 250 g griffiges Mehl + ca. 40 g Mehl zum Ausrollen
  • 1 TL Salz
  • 10 Würfel Zartbitterschokolade
  • 1 Ei (Größe M)
  • 10 ml Milch
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

50 g Butter, 130 ml lauwarmes Wasser, Germ, Kristallzucker, Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig kneten. Ca. 20 Minuten bei Zimmertemperatur abgedeckt gehen lassen.

Teig mit Mehl bestreuen und zu einem Quadrat (30 cm x 30 cm) auswalken. Restliche Butter (120 g) mit Mehl bestreuen und mit der flachen Hand zu einem Quadrat (25 cm x 25 cm) drücken. Dazu evtl. mit Backpapier abdecken. Das Butterquadrat diagonal auf den Teig legen. (Die Ecken der Butter zeigen zu den Mitten der Teigseiten.) Teigecken über die Butter schlagen, Teigkanten fest zusammendrücken. Mit Mehl bestreuen und auf 25 cm x 35 cm auswalken. Wie einen Brief zweimal falten, sodass 3 Schichten entstehen. In Backpapier einschlagen und ca. 20 Minuten kalt stellen.

Teig auf 20 cm x 25 cm ausrollen, die Teigplatte halbieren (je 10 cm x 25 cm) und die Hälften in Rechtecke von je 5 x 10 cm schneiden. Die Ränder der Teigrechtecke dünn mit Wasser bestreichen. Schokoladenstücke mittig auf dem Teig verteilen und einrollen. Mit der Naht nach unten und mit Abstand zueinander auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur aufgehen lassen.

Backrohr auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft ) vorheizen. Ei und Milch verquirlen und die Teiglinge damit bestreichen. Pains au chocolat in zwei Durchgängen jeweils ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Pains au chocolat herausnehmen und warm servieren.