Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Melanzanipfanne mit Couscous und Minzjoghurt Foto: © Wolfgang Schardt
30 min

Melanzanipfanne mit Couscous und Minzjoghurt

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Mai 2011

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Wolfgang Schardt

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 250 g Couscous
  • 800 g Melanzani
  • 10 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Handvoll Minze
  • 125 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 60 g gestiftelte Mandeln
  • 5 EL Tomatenmark
  • ca. 1/2 l Gemüsesuppe
  • 3-4 EL Rosinen
  • 1 gehäufter TL Zimt
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 2 EL Butter
  • 250 g Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung

Couscous in einer Schüssel nach Packungsanleitung mit heißem Wasser begießen und quellen lassen.

Inzwischen Melanzani waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Melanzaniwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anbraten, dabei ab und zu wenden. Währenddessen Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und die abgezupften Blättchen getrennt fein hacken. Tomaten abtropfen und in Streifen schneiden.

Sobald die Melanzaniwürfel schön gebräunt sind, salzen und pfeffern. Mandeln dazugeben und 1 bis 2 Minuten mitrösten, bis sie hellbraun sind. Tomatenmark, Tomatenstreifen, Gemüsesuppe, Rosinen, Petersilie, Zimt und Koriander dazugeben, aufkochen und 5 Minuten offen kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer zweiten Pfanne Butter schmelzen, Couscous hineingeben, salzen und ca. 5 Minuten goldgelb anrösten. Joghurt mit gehackter Minze und einer Prise Salz verrühren.

Couscous mit Melanzanipfanne und Minzjoghurt servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.