Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mango-Tarte Tatin mit Kokos
95 min

Mango-Tarte Tatin mit Kokos

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2005

Zutaten

  • Für 8-10 Portionen:
  • Für den Teig:
  • 100 g kalte Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • 16 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • Für den Belag:
  • 1500 g Mango
  • 100 g Kokosette
  • 150 g Butter
  • 400 g Zucker

Zubereitung

Für den Teig:
Die in kleine Stücke geschnittene Butter mit den restlichen Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. Diesen in Klarsichtfolie eingepackt ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Anschließend die Mangos in nicht zu dünne Spalten schneiden. Die Kokosraspeln ohne Fett in einer heißen Pfanne vorsichtig leicht braun rösten.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, den Zucker darin leicht karamellisieren und dann in eine runde, feuerfeste Form füllen. Dann die Mangospalten dicht nebeneinander, überlappend im Kreis in den Zucker legen. Mit den Kokosraspeln bestreuen.

Den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen und auf die Form legen, dabei die Ränder innen an der Form festdrücken.

Die Tarte bei 220 °C ca. 25 Minuten backen. Anschließend etwas abkühlen lassen und vorsichtig auf eine Tortenplatte stürzen. In Stücke geschnitten servieren.