Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Mango-Papaya-Salat mit Grapefruit und Mohn-Nuss-Crunch Foto: © Walter Cimbal
40 min

Mango-Papaya-Salat mit Grapefruit und Mohn-Nuss-Crunch

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2017

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Walter Cimbal

Zutaten für Personen

  • 1 Papaya
  • 2 Mangos
  • 2 rosa Grapefruits
  • 1 Biozitrone
  • 3 EL Blütenhonig
  • 50 g Walnusskerne
  • 30 g Mohn
  • 20 g Pinienkerne
  • 40 g Rohrzucker


Zubereitung

Papaya schälen und entkernen. Mangos schälen und vom Stein schneiden. Beides in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Grapefruits mit einem Messer schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben halbieren, dabei den Saft auffangen. Früchte auf einem großen Teller vermischen und kalt stellen.

Zitrone heiß waschen, trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Zitronensaft mit Grapefruitsaft und Honig verrühren.

Walnüsse grob hacken, mit Mohn in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 4 Minuten rösten, bis es zu duften beginnt. Pinienkerne dazugeben und ca. 1 Minute mitrösten, bis sie goldbraun sind. Zucker darüberstreuen und unter Rühren karamellisieren lassen. Den Crunch auf einen Bogen Backpapier geben und auskühlen lassen. In Stücke brechen.

Honigmarinade durchrühren und über den Salat gießen. Mit Zitronenschale bestreuen und mit dem Crunch servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.