Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Krautrouladen
90 min

Krautrouladen

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. März 2007

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 1 Krautkopf
  • 750 g gemischtes Faschiertes
  • Petersilie, gehackt
  • Knoblauch, gepresst
  • 2 Eier
  • 250 ml Suppe
  • Sauerrahm zum Verfeinern
  • 6 speckige Erdäpfel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL gehackte Petersilie für die Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung

Den ganzen Krautkopf in heißem Wasser 15 Minuten köcheln, herausnehmen und die Blätter vom Kopf lösen.

Das Faschierte mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen, versprudelte Eier dazugeben und auf die Krautblätter verteilen. Krautblätter einrollen und in einer Auflaufform mit der Verschlussseite nach unten eng aneinanderlegen.

Mit Suppe untergießen und die Rouladen im Rohr bei 180 °C ca. 40 Minuten braten. Öfters mit dem Saft übergießen, zuletzt den Saft mit Sauerrahm verfeinern.

Die Erdäpfel kochen, schälen, vierteln und in Butter und Petersilie wärmen, mit Salz würzen.

Die Krautrouladen mit dem Saft und den Erdäpfeln servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.