Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Glutenfreie Semmelknödel mit Speck und Krautsalat
40 min
Schwierigkeit 2 von 3

Glutenfreie Semmelknödel mit Speck und Krautsalat

BILLA-Rezepte 26. Jänner 2018

Zutaten für Personen

  • Knödel:
  • 300 g glutenfreies Toastbrot
  • 180 ml Milch
  • 2 Eier
  • 50 g glutenfreies Mehl
  • 50 g Speck, gewürfelt
  • Schnittlauch, gehackt
  • Salz
  • Krautsalat:
  • 250 g Weißkraut
  • 1 TL Salz
  • Kümmel
  • Essig
  • Öl
  • Zucker
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Für den Krautsalat das Weißkraut fein hobeln. Kraut salzen, mit den Händen durchkneten und für 2 Stunden ziehen lassen.

Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Milch mit Ei und Salz verrühren und über die Semmelwürfel gießen. Gehackten Schnittlauch und Speckwürfel zufügen und mit den Händen vermengen. Zum Schluss das Mehl hinzufügen und gut vermischen. Mit nassen Händen Knödel mit 6-8 cm Durchmesser formen. In leicht kochendem Salzwasser Knödel für 15-20 Minuten ziehen lassen.

Anschließend Essig, Öl und Zucker nach Geschmack hinzufügen.