Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
Vorteils-Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Geschmortes Lamm mit Artischocken und Erdäpfeln Foto: © Monika Schürle
60 min
Schwierigkeit 1 von 3

Geschmortes Lamm mit Artischocken und Erdäpfeln

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. April 2014

Anmelden und zum Kochbuch hinzufügen Das Kochbuch steht nur BILLA Vorteils-Club Mitgliedern zur Verfügung.
Foto: © Monika Schürle

Zutaten für Personen

  • 4 Lammkeulenscheiben
  • 4 Artischockenherzen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 12 kleine festkochende Erdäpfel
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 1 TL Mehl, universal
  • 150 ml Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 1 Handvoll Petersilienblätter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zutaten bestellen im BILLA Online Shop

Zubereitung

Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 4 cm dicke Stücke schneiden.

Artischockenherzen putzen, dafür die harten Blattverdickungen am Artischockenboden mit einem Sägemesser abschneiden (nur die holzigen Teile entfernen und nicht das Fleisch des Artischockenbodens). Die Böden in acht Teile schneiden und das Artischockenheu in der Mitte mit einem kleinen Messer entfernen. Die Artischockenherzen sofort in eine Schüssel mit kaltem Wasser und Zitronensaft geben.

Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Die Erdäpfel weich kochen, abschrecken und auskühlen lassen.

2 EL Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundum ca. 10 Minuten scharf anbraten. Die Artischockenherzen abtropfen lassen oder abtupfen. Das Fleisch aus dem Bräter heben, 2 EL Öl in den Bräter geben und die Artischockenherzen darin anbraten. Knoblauch und Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. Das Fleisch zurück in den Bräter geben, Knoblauch und Schalotten zufügen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und das Mehl darüberstäuben. Nach ca. 1 Minute mit Wein ablöschen, Lorbeer zufügen und die Flüssigkeit einkochen. 200 ml Suppe zum Fleisch gießen und 10 Minuten auf ein Viertel einkochen lassen, dann die restliche Suppe angießen und erneut auf ein Viertel einkochen lassen. Das Fleisch soll zart und weich werden, eventuell etwas Wasser angießen und weiter einkochen.

Währenddessen die Erdäpfel schälen, halbieren oder vierteln. Das restliche Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Erdäpfel rundum goldbraun braten. Die Erdäpfel zum Lamm geben und 5 Minuten mitköcheln lassen. Petersilie hacken.

Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Sie sind hier:
Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwenden wir Cookies. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.