Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Gebratene Schollenfilets mit Olivengremolata und Erdäpfel-Zucchini-Gemüse Foto: © Peter Garten
45 min

Gebratene Schollenfilets mit Olivengremolata und Erdäpfel-Zucchini-Gemüse

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Jänner 2011

Foto: © Peter Garten

Zutaten

  • für 4 Personen:
  • 1 kg speckige Erdäpfel
  • 50 g Pinienkerne
  • 80 g schwarze Oliven, ohne Kern
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schale und Saft einer Biozitrone
  • 10 EL Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 2 große Zucchini
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 EL Kapern
  • 4 EL Rosinen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Schollenfilets
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung

Erdäpfel in reichlich Salzwasser bissfest garen, schälen und abkühlen lassen.

Für die Gremolata Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Oliven in einem Sieb abtropfen lassen, Petersilblätter von den Stielen zupfen, Knoblauch in Scheiben schneiden und dann zusammen mit den Pinienkernen und den Oliven grob hacken und mit Zitronenschale und -saft in einer Schüssel vermischen, mit 6 EL Olivenöl zu einer Sauce verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Gemüse die Zucchini und die abgekühlten Erdäpfel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und quer in Streifen schneiden. Kapern in einem kleinen Sieb abtropfen lassen. Einen Rosmarinzweig grob zerkleinern.

2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Zucchini- und Erdäpfelwürfel darin unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anbraten. Dann Zwiebeln, Kapern, Rosinen und Rosmarin zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse auf der ausgeschalteten Platte noch fünf Minuten nachziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Schollenfilets abspülen, trocken tupfen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben. Restliches Olivenöl (2 EL) in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Filets darin auf beiden Seiten ca. 3 Minuten goldbraun braten.

Das Erdäpfel-Zucchini-Gemüse mit den Schollenfilets und der Gremolata anrichten und mit dem übrigen Rosmarin garnieren.