Ihr Warenkorb ist zurzeit leider noch leer.
Beschreibung Betrag
Warenwert Gesamt (inkl. MwSt.) {{basket.data.totalSumOfGoods | currency}}
Differenz zum Mindestbestellwert {{basket.data.toMinimumOrderValue | currency}}
Liefergebühren {{basket.data.costOfDelivery | currency}}
Servicegebühren {{basket.data.serviceFee | currency}}
Liefergebühren Servicegebühren {{0.0 | currency}}
Gesamtpreis(inkl. MwSt.)

{{basket.data.totalSum | currency}}

Ihre Aktions-Ersparnis

{{basket.data.costSavings | currency}}

Ihre mögliche Ersparnis als
jö Club Mitglied bis zu {{basket.priceDifferenceLoyaltyToNormal | currency}}
Es konnten leider keine Preise gefunden werden.
Inhalt der Seite
Fischfilet mit Gurkendip
25 min

Fischfilet mit Gurkendip

FRISCH GEKOCHT Magazin 01. Juli 2006

Zutaten

  • Für 4 Personen:
  • 4 Fischfilets (Kabeljau, Dorsch etc.)
  • Zitronensaft
  • 1 EL Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 50 g Magertopfen
  • 50 g Magerjoghurt
  • 2 Essiggurken
  • 1 EL scharfer Senf
  • 4 Kapern
  • 1 EL Schnittlauch, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Fischfilets mit etwas Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern, in etwas Mehl wenden und in heißem Olivenöl kurz anbraten.

Topfen und Joghurt glatt verrühren. Die Essiggurken fein hacken und mit dem Topfen-Joghurt-Gemisch vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Senf, den gehackten Kapern und Schnittlauch nach Belieben würzen und anrichten.